Adverpedia

Das Lexikon der Werbung

Begriffe aus der Werbung, die mit dem Buchstaben "D" beginnen

Sie sind hier: Startseite > Buchstabe D

DesignAgentur
Die Designagentur ist im Unterschied zur Werbeagentur ausschliesslich für die Umsetzung des Design für eine Werbemassnahme zuständig. Sie wird ggf. von der eigentlich beauftragten Werbeagentur im Rahmen des Art Buying in die Realisierung des Auftrags mit einbezogen.
Digitale Medien (Neue Medien)
Unter digitalen Medien versteht man elektronische Medien, die mit digitalen Codes arbeiten. Den Gegensatz dazu bilden analoge Medien. eine qualitative Veränderung des Medienangebots wird vor allem durch das Internet, Computerspiele und Smartphones erreicht.
Direktmarketing (Dialogmarketing)
Beim Direktmarketing wird ein interaktives Gespräch mit dem Kunden bzw. der ganzen Zielgruppe geführt. Direktmarketing ist neben der klassischen Werbung ein wichtiger Hebel im Bereich der Marketingkommunikation.
Display

Das Wort hat mehrere Bedeutungen, die in der Werbung eine Rolle spielen:
Ein Dislay ist zunächst die Anzeige eines (oft digitalen) Geräts bis hin zum Computermonitor.
Zweitens versteht man darunter eine grosse mobile Werbefläche, meistens in der Zusammensetzung Faltdisply oder Bannerdisplay. Solche Displays werden z.B. bei Messepräsentationen als Rückwand des Messestandes verwendet.
Drittens - auch das ist eine Funktion im Verkauf - sind Displays eine Grossverpackung zur Verkaufsförderung. Oft sehen diese Grosspackungen so aus, wie der Artikel selbst, aber eben stark vergrössert. Die eigentlich Ware liegt dann im Display.
Die weiteren Bedeutungen für das Wort sind im Bereich der Werbung unerheblich

Dublette
Auch ein Wort mit vielen Bedeutungen, noch dazu ziemlich veraltet. Es wird in der Werbung gerne verwendet, um ein Plagiat zu kennzeichnen, z.B. bei einem Logo: Logos werden gerne abgekupfert und sind dann Dubletten.
Durchschuss
Ein Begriff aus der Typografie. Er ist so etwas ähnliches (!) wie der Zeilenabstand - den Druckvorlagenherstellern wird's jetzt gruseln, aber für die Arbeit und das Verständnis von Werbung kann man mit dieser Erklärung recht gut leben.

Die Angaben auf dieser WebSite wurden sorgfältig recherchiert bzw. beruhen auf eigenen Erfahrungen.
Eine Gewähr für ihre Richtigkeit kann trotzdem nicht übernommen werden.
Eventuell genannte Markenbezeichnungen sind Eigentum des jeweiligen Unternehmens und dienen nur zu Informationszwecken.

nach oben